Kundenservice 04191 - 90 96 0

Einfache Selbstmassage-Übungen

Bild der Selbstmassage

Selbstmassage Anleitung

Wenn uns Verspannungen plagen, kann eine angenehme Massage Abhilfe schaffen. Bei regelmäßiger Anwendung sind klassische Massagen aber recht kostspielig. Wie gut, dass wir auch selbst aktiv werden und uns selbst massieren können. Im Ayurveda ist dies übrigens fester Bestandteil.

Wohltuende Massage mit dem Ball

Massagebälle sind die unangefochtenen Allrounder. Es gibt sie aus den unterschiedlichsten Materialien, z. B. Gummi, Holz oder Kork. Sie eignen sich besonders gut für die Selbstmassage, da man mit ihnen sehr präzise arbeiten kann. Durch Ihr Körpergewicht können sie selbst unterschiedlich starken Druck auf die betroffenen Stellen ausüben, so wie es für Sie angenehm ist. Besonders gut lassen sich Gesäß, Rücken und Schultern mit einem Ball massieren. Sie können übrigens auch einen handelsüblichen Tennisball nutzen. Günstige Varianten finden Sie in Drogeriemärkten, z. B. sogenannte Igelbälle.

Selbstmassage-uebungen

1. Platzieren Sie den Ball auf einer Stelle Ihrer Wahl und legen oder setzen Sie sich darauf. Wenn Sie Ihren Rücken massieren wollen, lehnen Sie sich gegen eine Wand. Das geht im Sitzen oder im Stehen.
2. Rollen Sie über die ausgewählte Region, bis Sie sich schmerzendem Gewebe nähern.
3. Rollen Sie langsam über die schmerzende Region. Hier können Sie den Druck erhöhen, so wie Sie es als angenehm empfinden. Wenn die Massage zu intensiv ist, nehmen Sie etwas Druck weg.

Massage als Ritual

Im Ayurveda ist die Selbstmassage ein fester Bestandteil. Dahinter steckt ein detailliertes Konzept. Der Körper wird dabei von oben bis unten, sprich von Kopf bis Fuß massiert. Sie beginnen am Scheitel und Enden an der Fußsohle. Massiert wird mit Öl. Ich finde die Idee der Selbstfürsorge als festes Ritual sehr interessant. Schenken Sie sich doch auch ein neues Ritual. Wie wäre es mit einer wohltuenden Gesichtsmassage?

Wenn Sie ebenfalls Öl nutzen möchten, rate ich Ihnen, dies vorher zu erwärmen. 

1. Tropfen Sie eine kleine Menge Öl auf Ihren Scheitel und wandern Sie in kleinen Kreisen in Richtung Ihrer Ohren und wieder zurück. Sie können diese Massage natürlich auch ohne Öl anwenden. 
2. Ihr Gesicht massieren Sie von der Stirnmitte nach außen. Passen Sie den Druck Ihrer Fingerspitzen so an, wie es sich für Sie gut anfühlt. 
3. Wandern Sie sanft und ruhig über Ihre Wangen, Lippen und Ihr Kinn.
4. Jetzt streichen Sie sanft von Ihrer linken zur rechten Seite Ihres Unterkiefers.
5. Von hieraus streichen Sie mit leichtem Druck Ihren Halsrücken hinab und ohne Druck wieder hinauf. Wiederholen Sie dies in Ruhe circa 10 Mal. 

Gesichtsmassage


Sie möchten keinen Blogeintrag mehr verpassen? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter: Hier Klicken

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Muskel Aktiv Creme 50 ml Muskel Aktiv Creme 50 ml
Balsam für Ihre Muskeln.
Artikel-Nr.: 37706
Inhalt 50 ml (39,98 € * / 100 ml)
19,99 € *
Weihrauch Spezial 3000 120 Weihrauch Spezial 3000 120
Mit wertvollen Boswelliasäuren.
Artikel-Nr.: 37508
Inhalt 63 g (58,71 € * / 100 g)
36,99 € *
Mega MSM 800 Mega MSM 800
Vitamin C trägt zu einer normalen Knorpelfunktion bei.
Artikel-Nr.: 37797
Inhalt 160 g (20,62 € * / 100 g)
32,99 € *
Magnesium Mare® 120 Magnesium Mare® 120
Die einzigartige, natürliche Magnesiumquelle aus dem Meer.
Artikel-Nr.: 37901
Inhalt 64 g (46,86 € * / 100 g)
29,99 € *
Zur Exklusivaktion
0
0
0
0
0
0
Tage
0
0
0
0
Stunden
0
0
0
0
Minuten
0
0
0
0
Sekunden
Exklusiv-Aktion 2021
Nur bis zum 24. September erhalten Sie 21 % Rabatt auf alle Exklusivprodukte* mit dem Gutscheincode: 

EXKLUSIV21

*nur solange der Vorrat reicht.

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.